Munich Diabetes Bioresource

Titel der Studie Munich Diabetes Bioresource
Zielsetzung Vergleich der Blutproben von nicht-diabetischen Kontrollpersonen mit Blutproben von Typ-1-Diabetikern und Personen mit erhöhtem Risiko, Erforschung der Zusammenhänge zwischen genetischen, immunologischen Faktoren und Typ-1-Diabetes
Aufnahmekriterien Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene bis 40 Jahre, Ausschlusskriterien sind die Einnahme von Medikamenten und Erkrankungen, welche die Immunantwort beeinflussen, Schwangerschaft, Stillzeit
Teilnahmedauer Höchstens 10 Jahre
Untersuchungen und/oder Behandlungen im Rahmen der Studie Anamnese der Familien- und Krankengeschichte, Bestimmung von Typ-1-Diabetes-Risikogenen, Blutabnahme
Vorteile einer Studienteilnahme Aufwandsentschädigung in Höhe von 50 € für jede erfolgreiche Blutabnahme
Kontaktdaten Institut für Diabetesforschung, Helmholtz Zentrum München
Forschergruppe Diabetes der TU München
Prof. Dr. Anette-Gabriele Ziegler
Tel.: 089-3068-3380
E-Mail-Adresse diabetes-biobanknoSp@m@lrz.tu-muenchen.de
Weiterführender Link http://www.helmholtz-muenchen.de/idf1
zum Seitenanfang
Druckversion

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.