Munich Diabetes Bioresource

Titel der Studie Munich Diabetes Bioresource
Zielsetzung Vergleich der Blutproben von nicht-diabetischen Kontrollpersonen mit Blutproben von Typ-1-Diabetikern und Personen mit erhöhtem Risiko, Erforschung der Zusammenhänge zwischen genetischen, immunologischen Faktoren und Typ-1-Diabetes
Aufnahmekriterien Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene bis 40 Jahre, Ausschlusskriterien sind die Einnahme von Medikamenten und Erkrankungen, welche die Immunantwort beeinflussen, Schwangerschaft, Stillzeit
Teilnahmedauer Höchstens 10 Jahre
Untersuchungen und/oder Behandlungen im Rahmen der Studie Anamnese der Familien- und Krankengeschichte, Bestimmung von Typ-1-Diabetes-Risikogenen, Blutabnahme
Vorteile einer Studienteilnahme Aufwandsentschädigung in Höhe von 50 € für jede erfolgreiche Blutabnahme
Kontaktdaten Institut für Diabetesforschung, Helmholtz Zentrum München
Forschergruppe Diabetes der TU München
Prof. Dr. Anette-Gabriele Ziegler
Tel.: 089-3068-3380
E-Mail-Adresse diabetes-biobanknoSp@m@lrz.tu-muenchen.de
Weiterführender Link http://www.helmholtz-muenchen.de/idf1
zum Seitenanfang
Druckversion