Ist der Verzehr von zu viel Zucker oder zu vielen Süßigkeiten die Ursache für einen Diabetes mellitus?

Zucker oder Süßigkeiten allein führen nicht zu einem Diabetes mellitus. Ein übermäßiger Verzehr von Süßigkeiten und Zucker sowie von fettreichen Nahrungsmitteln oder zuckerhaltigen Getränken führt jedoch zu Übergewicht und Fettleibigkeit, was die Entwicklung der Stoffwechselkrankheit Typ-2-Diabetes begünstigt.

Das Risiko an Typ-2-Diabetes zu erkranken steigt bei Übergewicht und einer kalorienreichen Ernährung. Weitere wesentliche Ursachen für Typ-2-Diabetes sind eine genetische Veranlagung, Rauchen und Bewegungsmangel.

Das Risiko einen Typ-1-Diabetes zu entwickeln, birgt dagegen eine familiäre Vorbelastung und bisher nicht eindeutig identifizierte Auslösefaktoren.

Zurück zur Übersicht

Letzte Aktualisierung: 09.05.2019

zum Seitenanfang
Druckversion

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.