Gibt es besondere Ernährungsempfehlungen für Diabetiker?

Gemüse - gesunde Ernährung ist für Diabetiker besonders wichtig
Bild: fotolia

Eine Diabetes-gerechte Ernährung entspricht weitestgehend einer ausgewogenen vollwertigen Mischkost, wie sie von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfohlen wird. Spezielle Diabetiker-Lebensmittel sind nicht erforderlich, da sie Zuckeraustauschstoffe wie z.B. Fruktose oder Sorbit enthalten, die den gleichen Kaloriengehalt wie gewöhnlicher Zucker besitzen und dadurch keine Vorteile bringen. Zusätzlich können diese Produkte einen hohen Fettanteil aufweisen und dadurch mehr Kalorien als „normale“ Lebensmittel haben.

Für eine gesunde Ernährung wird folgende Zusammensetzung empfohlen: 45 bis 60 Prozent Kohlenhydrate, 30 bis 35 Prozent Fett, 10 bis 20 Prozent Eiweiß, 40 g Ballaststoffe und maximal 6 g Kochsalz täglich. Die Aufnahme von reinem Zucker (Glukose, Saccharose) ist nicht völlig verboten, vielmehr sind bis zu zehn Prozent der Gesamtkalorien in Form von Zucker erlaubt (bis zu 50g/Tag). Ihr Süßungsbedürfnis können Diabetiker mit kalorienfreien Süßstoffen, wie Zyklamat, Saccharin, Acesulfam, Aspartame oder Stevia decken.

Liegt Übergewicht vor, ist eine Gewichtsreduktion und Lebensstiländerung anzuraten. Eine erfolgreiche Gewichtsabnahme steht und fällt auf Dauer mit der Reduzierung des Fettgehalts in der Nahrung. Ein wichtiges Gebot der Diabetesdiät liegt also in der Forderung, den Fettgehalt zu reduzieren und bei Übergewicht eine unterkalorische, also "kaloriengerechte" Ernährung anzustreben.

Hier erfahren Sie mehr zur Ernährungstherapie bei Diabetes mellitus.

Zurück zur Übersicht

Letzte Aktualisierung: 09.05.2019

zum Seitenanfang
Druckversion

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.