4. Patiententag Diabetes 2016 in München

17. September 2016 im Hörsaal D,
Klinikum rechts der Isar, München

 

10.00 Uhr    Begrüßung
Diabetesinformationsdienst,
Helmholtz Zentrum München


10.15 Uhr    Früher Start und frühe Hilfe  -  Prävention von Typ-1-Diabetes
Prof. Dr. Anette-G. Ziegler, Institut für Diabetesforschung, Helmholtz Zentrum München
10.45 Uhr    Ersatz für geschädigte Zellen – Ansätze der regenerativen Medizin
Prof. Dr. med. Jochen Seißler, Diabetes-Zentrum, LMU München
11.15 Uhr    Den Alltag erleichtern – Was bringen neue Technologien und Produkte?
PD Dr. Martin Füchtenbusch, Forschergruppe Diabetes e.V. am Helmholtz Zentrum München
11.45 Uhr    Pause
12.15 Uhr    Ein langes Leben mit Diabetes – Herausforderungen im Alter
PD Dr. Michael Hummel, Forschergruppe Diabetes e.V. am Helmholtz Zentrum München
12.45 Uhr    Zusammenhänge verstehen - Diabetes und Krebs
Prof. Dr. Stephan Herzig, Institut für Diabetes und Krebs, Helmholtz-Zentrum München  
13.15 Uhr    Pause
13.45 Uhr    Schrittzähler immer dabei – Bewegung als Säule der Typ-2-Diabetestherapie
Prof. Martin Halle, Zentrum für Prävention und Sportmedizin, TU München
14.15 Uhr    Leitliniengerechte Therapie und gesunde Ernährung – wie kann dies bei Typ-2-Diabetes aussehen?
Prof. Dr. Rüdiger Landgraf, Deutsche Diabetes Stiftung
Moderation: Birgit Brandt & Ulrike Koller, Helmholtz Zentrum München
Vortragsdauer je ca. 20 Minuten, Diskussion jeweils im Anschluss an die Vorträge
Ende der Veranstaltung ca. 15.00 Uhr
Hier geht´s zur Anmeldung
Jump to top
Print

We use cookies to improve your experience on our Website. We need cookies to continuously improve the services, to enable certain features and when embedding services or content of third parties, such as video player. By using our website, you agree to the use of cookies. We use different types of cookies. You can personalize your cookie settings here:

Show detail settings
Please find more information in our privacy statement.

There you may also change your settings later.