Foto: T.Walz

Gibt es etwas, worauf Du seit der Diagnose verzichten musst?

Nein, absolut nicht. Ich kann alles tun.

Du trägst ja eine Insulinpumpe, wie ist das, wenn man zum Beispiel Schwimmen gehen möchte?
Dann lege ich sie einfach ab und nach dem Schwimmen lege ich sie wieder an.

Möchte man nicht manchmal die Pumpe mal für längere Zeit ablegen, weil sie doch auf Dauer lästig ist?

Eigentlich nicht. Außerdem kann ich sie ja zwischendrin immer mal ablegen, zum Beispiel beim Turnen sogar für drei Stunden.

Interview Teil 1 - Leben mit Typ-1-Diabetes - alles ganz normal?

Interview Teil 3 - Sport, Unterzuckerung und das ewige Pieksen

Interview Teil 4 - In der Schule und beim Arzt

Interview Teil 5 - Fragen an den Papa

Jump to top
Print

We use cookies to improve your experience on our Website. We need cookies to continuously improve the services, to enable certain features and when embedding services or content of third parties, such as video player. By using our website, you agree to the use of cookies. We use different types of cookies. You can personalize your cookie settings here:

Show detail settings
Please find more information in our privacy statement.

There you may also change your settings later.