Patiententag Diabetes am Universitätsklinikum Tübingen

Bildstrecke

Die Medizinische Universitätsklinik Tübingen (Abt IV, Diabetologie) und der Diabetesinformationsdienst München veranstalteten den Patiententag in Kooperation mit der Kinderklinik der Universität Tübingen, dem Institut für Diabetesforschung und Metabolische Erkrankungen (IDM) des Helmholtz Zentrums München an der Universität Tübingen und dem Deutschen Zentrum für Diabetesforschung (DZD e.V.).

Am Samstag, den 23. September 2017 erlebten Betroffene und die interessierte Öffentlichkeit ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm rund um die Krankheitsbilder Typ-1- und Typ-2-Diabetes.

Mit Informationsständen waren die folgenden Forschungseinrichtungen und Patientenorganisationen vertreten:

Zum Nachlesen: Präsentationen der Referenten

Neue Insuline - Was tut sich in der Insulintherapie?
Prof. Dr. Andreas Fritsche

Der Weg zum Typ-2-Diabetes - Vorstufen erkennen und gegensteuern
Prof. Dr. Norbert Stefan

Personalisierte Diabetes-Therapie - Der Mensch im Fokus
Prof. Dr. Baptist Gallwitz

zum Seitenanfang
Druckversion

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.