Veranstaltung

Weltdiabetes-Erlebnistag in Berlin: Machen Sie mit!

14. Nov 2019

Am 14. November ist Weltdiabetestag. Um auf die Stoffwechselerkrankung und ihre Folgen aufmerksam zu machen, finden rund um diesen Termin zahlreiche Aktionen statt. Am Samstag, den 16. November, können Sie beim Weltdiabetes-Erlebnistag in Berlin am Potsdamer Platz Ihr persönliches Diabetes-Risiko und Ihr Wissen über Diabetes testen. Expertinnen und Experten berichten aktuell aus der Diabetesforschung und geben Tipps zu Ernährung und Bewegung.

Weltdiabetestag

„Diabetes? Ich doch nicht“ denken viele Menschen. Doch die aktuellen Statistiken lassen aufhorchen: In Deutschland leiden derzeit knapp sieben Millionen Menschen an der Volkskrankheit und alle 55 Sekunden erkrankt jemand neu daran.

Am gemeinsamen Stand des Diabetesinformationsdienstes München mit dem Deutschen Zentrum für Diabetesforschung (DZD) auf dem Weltdiabetes-Erlebnistag in Berlin können Erwachsene mit Hilfe des DIfE – Deutscher Diabetes-Risiko-Test® (DRT) ihr individuelles Risiko testen, in den kommenden fünf Jahren an Typ-2-Diabetes zu erkranken. Interessierte erfahren aber auch, wie sie ihr persönliches Risiko senken können und erhalten von Expertinnen und Experten Tipps zu Bewegung und gesunder Ernährung.

Die Besucherinnen und Besucher können sich zudem interaktiv über die Erkrankung und aktuelle Ergebnisse der Diabetesforschung informieren.

Bühne frei für die Diabetesforschung

Unter dem Motto „Neues aus der Forschung: Lässt sich Diabetes vermeiden?“ stellen Expertinnen und Experten aktuelle Forschungsergebnisse zu Typ-1- und Typ-2-Diabetes auf der großen Eventbühne vor.

Das gesamte Programm finden Sie hier: https://www.weltdiabeteserlebnistag.de/eventbuehne/

Der Weltdiabetes-Erlebnistag unter der Schirmherrschaft des Bundesgesundheitsministeriums wird organisiert von der Deutsche Diabetes-Hilfe diabetesDE und dem Kirchheim Verlag.

Weitere Informationen unter https://www.weltdiabeteserlebnistag.de/

Testen Sie Ihr Typ-2-Diabetesrisiko online unter https://www.diabinfo.de/


zum Seitenanfang
Druckversion

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Vimeo-Videoplayer oder Twitter-Feeds. Gegebenenfalls werden in diesen Fällen auch Informationen an Dritte übertragen. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.