Jahrestagung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft

02. Okt 2012

“Viel gelernt und dennoch machtlos? Wer gewinnt das Rennen gegen Adipositas?“ – So lautete das Motto der 28. Jahrestagung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG) e.V.. Vom 04. bis 06. Oktober trafen sich in Stuttgart Wissenschaftler, Mediziner und weitere Branchenexperten, um wissenschaftliche Erkenntnisse auf dem Gebiet der Adipositasforschung in Deutschland vorzustellen und zu diskutieren.

Logo der Deutschen Adipositas-Gesellschaft

Das Themenspektrum der Vorträge reichte von Chancen und Risiken adipositas-chirurgischer Therapiemöglichkeiten über etablierte und zukünftige Instrumente zur Prävention und Behandlung von lebensstilassoziierten Krankheiten wie Adipositas bis hin zu Fettlebererkrankungen und Insulinresistenz infolge von Übergewicht. Ein Höhepunkt der diesjährigen Tagung war die Vorstellung der aktualisierten Leitlinien zur Prävention und Behandlung der Adipositas , die gemeinsam mit der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG), der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM) vorgenommen wurde.

Wissenschaftliches Programm zur Jahrestagung
Veranstaltungs-Flyer


Weitere Informationen

World Health Summit 21.-24. Oktober Berlin
Adipositas ist eines der Themen auf dem diesjährigen World Health Summit in Berlin vom 21.-24. Oktober. Unter dem Titel “The Obesity Challenge – How to Prevent an Overweight Generation” lädt dort das Helmholtz Zentrum München zusammen mit der renommierten Fachzeitschrift Lancet für den 22. Oktober von 14.30-16.00 h zu einem Partnersymposium. (Chairs: Prof. Dr. Günther Wess, Wissenschaftlicher Geschäftsführer des Helmholtz Zentrums München, Sabine Kleinert, Senior Executive Editor, The Lancet).
Prof. Dr. Hans Hauner, Else Kröner-Fresenius-Zentrum für Ernährungsmedizin der TU München und Präsident der Deutschen Adipositas-Gesellschaft, wird dort einer der Referenten sein.
Programm

Ab 15. Oktober: Themenschwerpunkt Adipositas beim Diabetesinformationsdienst
Der Diabetesinformationsdienst widmet sich ab 15. Oktober dem Thema Adipositas mit einem besonderen Themenschwerpunkt. Bereits jetzt können Sie hier Hintergrundinformationen zu Adipositas finden.


Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG)
Die DAG hat sich zur Aufgabe gemacht, die Adipositasforschung zu fördern und die praktische Anwendung der Erkenntnisse voranzutreiben und damit einen Beitrag zur Gesundheitsförderung der deutschen Bevölkerung zu leisten. Gegründet wurde die Fachgesellschaft im Jahr 1984 und ist bis heute auf über 800 Mitglieder angewachsen.

Quelle:
Deutsche Adipositasgesellschaft (DAG) e.V.: Jahrestagung 2012 (Letzter Abruf: 02.10.2012)

 


zum Seitenanfang
Druckversion

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.