News in der Übersicht
Hände halten ein kleines Herz
20.04.2018 | Diabetesmedikamente

Praxistest bestanden: SGLT-2-Hemmer gegen Herzschwäche

Menschen mit Typ-2-Diabetes, die einen SGLT-2-Hemmer zur Blutzuckersenkung einnehmen, müssen weniger häufig wegen...

weiterlesen

17.04.2018 | Experten-Interview

„Wir brauchen ein digitales Diabetes-Präventionszentrum“

Schätzungen zufolge ist in Deutschland nahezu jede/r Zehnte von Diabetes betroffen. Die Kosten für Prävention, Therapie und...

weiterlesen

Video: Diabetes behandeln - heute und morgen © vege - stock adobe
13.04.2018 | Kurz und einfach

Im Video: Diabetes behandeln – heute und morgen

Wie lässt sich Diabetes behandeln und welche Unterschiede gibt es dabei zwischen Typ-1-Diabetes und Typ-2-Diabetes?...

weiterlesen

10.04.2018 | Diabetes-Prävention

Sexualhormon hilft dem Stoffwechsel

Warum haben Frauen nach den Wechseljahren ein höheres Risiko für Typ-2-Diabetes? Diesem Phänomen wollten Schweizer...

weiterlesen

Typ-1-Diabetes-Risikotest © GordonGrand - Fotolia
06.04.2018 | Diabetesforschung

Typ-1-Diabetes-Risiko bei Neugeborenen

Eine verbesserte Risikoberechnung hilft, Kinder ab Geburt zu identifizieren, die ein mindestens 25-fach erhöhtes Risiko für...

weiterlesen

03.04.2018 | Diabetes und Augen

Erblindungsrisiko in Süddeutschland gesunken

Ein Diabetes mellitus kann häufig Folgeerkrankungen an den Augen nach sich ziehen, die bis zum Erblinden reichen können....

weiterlesen

27.03.2018 | Metabolisches Syndrom

Nichtalkoholische Fettleber: Lieber Fisch als Fleisch

Der Verzehr großer Mengen von rotem und verarbeitetem Fleisch erhöht die Wahrscheinlichkeit für eine nichtalkoholische...

weiterlesen

Blinder Höhlenfisch Astyanax Mexicanus © backiris - Fotolia
23.03.2018 | Grundlagenforschung

Diabetesforschung am Höhlenfisch

Insulinresistenz ist eine Vorstufe von Typ-2-Diabetes und entwickelt sich aufgrund eines dauerhaften Überangebots an...

weiterlesen

 

Diabetes - Kompetente Antworten auf Ihre Fragen

Der Diabetesinformationsdienst bietet aktuelle Informationen direkt aus der Diabetesforschung - verständlich, neutral, direkt aus der Wissenschaft und kostenlos.

 

 

 

Wissen direkt aus der Forschung

Das Helmholtz Zentrum München will die Gesundheit des Menschen verbessern. Diabetes mellitus steht als große Volkskrankheit im Fokus des Helmholtz Zentrums München.


 

Starke Partner aus der Wissenschaft

Das Deutsche Zentrum für Diabetesforschung fördert und unterstützt den Diabetesinformationsdienst.

Förderung und wissenschaftliche Beratung

Wissensquiz

Testen Sie Ihr Wissen

Kooperationspartner

Logo der Deutschen Diabetes Stiftung
Logo der Deutschen Diabetes Gesellschaft